Wellness in Suedtirol

Meran in Südtirol

In einem Talkessel auf 325 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, befindet sich die zweitgrößte Stadt Südtirols und frühere Landeshauptstadt Tirols am Eingang des Passereiertals, des Vinschgaus und des Etschtales.

Als sogenannter klimatischer Winterkurort schon im 19. Jahrhundert für seine Thermen, Ziegenmilch- und Traubenkuren nicht zuletzt von Persönlichkeiten wie Kaiserin Sissi, Rainer Maria Rilke und Franz Kafka geschätzt, ist Meran noch immer ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende.

Zum heutigen Ruhm der Stadt trägt nicht zuletzt die hiesige moderne Meraner Therme bei, die ihre Gäste auf 7.650 Quadratmetern mit Spa und Vital Center, 25 Pools sowie 8 Saunen und Dampfbädern geradewegs in den siebten Wellnesshimmel schickt. Nicht nur Entspannung, sondern auch Heilung etwaiger Erkrankungen erfahren Gäste in den radon- bzw. sole- und schwefelhaltigen Wassern der Thermenlandschaft. Das mediterrane Klima und die Kombination einer pittoresken Alpenszenerie und südländischen Flora aus Zypressen und Palmen spenden dem Wohlbefinden zusätzliches Balsam.

Die Meraner Umgebung lädt dementsprechend einerseits zu schönen Wanderungen ein (z.B. Algunder Waalweg) und andererseits zum Skilaufen auf dem Schnalstaler Gletscher sowie in den Skigebieten Pfelders und Meran 2000. Als tierische Weggefährten erweisen sich im benachbarten Hafling die berühmten Haflingerpferde.

Auch kulturell zählt Meran zu den ersten Adressen in Südtirol. Sehenswürdigkeiten wie die altstädtischen Meraner Lauben aus dem 13. Jahrhundert, die grüne Kurpromenade, das Schloss Trauttmansdorff mit botanischem Garten, diverse Museen und Ausstellungen als auch traditionelle Veranstaltungen wie das Meraner Altstadtfest, der Opernfrühling, die Musikwochen, das Internationale Weinfestival & Culinaria, das Traubenfest sowie rasante Pferderennen machen Meran zu einem reizvollen Urlaubsort.

 

Karte Südtirol
Karte Südtirol
 
blind  
Wellnesshotels Südtirol
Wellnesshotels Südtirol
 
blind  

----- Mehr Wetter -----
 
blind  
 

 

 

blind
E-Mail
Impressum